Startseite » Landschaftsplanung » Energie (Leitungsbau) » Pipeline- und Rohrleitungsbau » Neubau Brunnenleitung Prittriching – Klosterlechfeld

Neubau Brunnenleitung Prittriching – Klosterlechfeld

Auftraggeber: Wasserzweckverband Lechfeld

Erbrachte Leistungen

  • Landschaftspflegerischer Begleitplan 
  • FFH-Verträglichkeitsstudie
  • Unterlagen zur allgemeinen Vorprüfung der UVP-Pflicht

Beschreibung/Besonderheiten

  • ca. 12 km lange Brunnenleitung
  • Querung der Lechauen und des Lechs
  • Querung militärischer Liegenschaften
  • Gebiet mit besonderer naturschutzfachlicher Wertigkeit
Projektseite D1