Startseite » Landschaftsplanung » Stadt- und Ortsplanung » Informelle und konzeptionelle Planung » Interkommunales Gewerbegebiet Goldshöfe – Aalen

Interkommunales Gewerbegebiet Goldshöfe – Aalen

Städtebaulicher Masterplan – Nutzungsstrukturen

Auftraggeber: Stadt Aalen

Erbrachte Leistungen

  • Städtebauliche und naturschutzfachliche Voruntersuchung

Beschreibung/Besonderheiten

  • Die Nachbarkommunen Stadt Aalen, Gemeinde Hüttlingen und Gemeinde Rainau beabsichtigen die Entwicklung eines interkommunalen Gewerbegebiets in einem Untersuchungsraum von ca. 83 ha. Zielsetzung der Voruntersuchung war die Darstellung der Machbarkeit des Gewerbegebiets aus stadtplanerischer sowie naturschutzfachlicher Sicht und die Strukturierung der Nutzungseinheiten mit Infrastruktur.
Projektseite D1